Artikel /

„Habe ich das richtig gemacht, PAUL*A?“

Weiterbildung 4.0 – RADIUSMEDIA und Fraunhofer IFAM entwickeln Augmented-Reality-Lernassistent PAUL*A

„Habe ich das richtig gemacht, PAUL*A?“

Aktiv agieren statt passiv konsumieren, mittendrin statt nur dabei, so sollte Lernen sein. Denn: Je aktiver wir mit Lernstoff umgehen, desto besser können wir diesen behalten.

Am Fraunhofer Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung tüfteln Wissenschaftler an neuen „Konzepten für die Gestaltung von berufsbegleitenden Weiterbildungsprozessen in technikbasierten Handwerksberufen“ – kurz, an einer völlig neuen Form des Lernens. Dass diese Lern- und Lehrkonzepte die Möglichkeiten der Augmented Reality im Fokus haben, überrascht nicht.

In einem gemeinsamen Projekt soll RADIUSMEDIA augment it als Entwicklungspartner von Fraunhofer IFAM PAUL*A entwickeln und zum Leben erwecken. PAUL*A ist ein*e virtuelle*r persönliche*r Assistent*in und Lernbegleiter*in und soll stets an der Seite der Auszubildenden sein – und zwar auf Augenhöhe als menschliches Hologramm mitten im realen Raum. PAUL*A ist Lernpartner*in, Lehrer*in, Motivator*in, Datenbank, Nachschlagewerk und Prüfer*in gleichzeitig. Stets zuverlässig zur Stelle, immer geduldig und niemals ungerecht.

Wir freuen uns auf diese spannende Aufgabe und können es kaum erwarten, PAUL*A im Praxistest zu erleben. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Sie wollen wissen, was Augmented Reality, Mixed Reality und Virtual Reality für Ihr Unternehmen leisten können? Dann schauen Sie bei uns rein!

Silke Petersen | Projektleiterin, Gesellschafterin

Silke Petersen
Projektleiterin, Gesellschafterin