Artikel /

Schneller, besser, kreativer arbeiten mit HoloConnect

Für ein gigantisches Warenverteilzentrum eines globalen Logistikkonzerns müssen Tausende Tonnen Stahl mit Zigtausenden Teilen perfekt miteinander funktionieren. Stahlbau IHNEN hat die Herausforderung angenommen. Und mit HoloConnect neue Maßstäbe bei der technischen Zusammenarbeit gesetzt.

Schneller, besser, kreativer arbeiten mit HoloConnect

3000 Tonnen Stahl, schwerer als fünfzehn Jumbo-Jets. Aufgestellt in einer Halle, so groß wie fünf Fußballfelder. Jede Bühne muss individuell geplant werden, damit die hochpräzisen Anlagen, die später daran befestigt werden sollen, nicht nur reibungslos funktionieren, sondern auch jederzeit perfekt gewartet werden können. Unzählige wichtige Entscheidungen müssen die Konstrukteure, Materialplaner und Auftraggeber im Entwicklungsprozess treffen. Sie alle stehen vor der Schwierigkeit, jedes Detail immer in seinem Einfluss auf das Ganze beurteilen zu müssen.

Der Einsatz von Mixed-Reality in komplexen Projekten wie diesem ermöglicht, dass alle Beteiligten – Techniker und Fachfremde – jede Planungsalternative im Prozess sofort realistisch im Raum betrachten, verstehen und diskutieren können. Mit der Multi-User-App funktioniert das sogar gleichzeitig, wenn sich die Teilnehmer an verschiedenen Standorten aufhalten.

So kommt man viel schneller zu besseren Lösungen und nachhaltig belastbaren Entscheidungen. Und bekommt eine lebendige Erfahrung der Kreativität, Funktionalität und Intelligenz, die in der Arbeit stecken.

„Wir haben mit HoloConnect gearbeitet, weil damit jede Idee, jede konstruktive Entscheidung von allen Beteiligten virtuell vollständig verstanden und geprüft werden kann – und zwar bevor das erste Stück Stahl geschnitten und die erste Schraube bestellt wurde. Die technischen Präsentationen in der virtuellen Realität waren für beide Seiten begeisternde Erlebnisse.“
Willm Ihnen Geschäftsführer, Stahlbau IHNEN

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf unserer Website: augment it Mixed Reality mit HoloConnect

Sie möchten noch mehr erfahren? Dann melden Sie sich bei uns und besuchen Sie unseren augment it LabSpace.

Udo Corleis | Geschäftsführer

Udo Corleis
Geschäftsführer